Besonders Universitäten und Schulsysteme können durch Energiemanagement-Lösungen auf Geräteebene einen schnellen ROI erzielen.

Auch in Hochschulen oder universitären Einrichtungen spielt das Energiemanagement eine wesentliche Rolle. Sei es das Sicherstellen der optimalen Raumtemperatur im Hörsaal oder die Garantie, dass alle wichtigen Systeme auf dem Campus einwandfrei funktionieren – an einem smarten Energiemanagement kommt man heute nicht mehr vorbei. Ein detaillierter Einblick in den Energieverbrauch ermöglicht es Bildungseinrichtungen Energie-Verschwendung zu vermeiden, Prozesse zu verbessern und ihre Nachhaltigkeitsziele umzusetzen.

 

Die schnelle und effiziente Lösung zur Reduzierung des Energieverbrauchs ist die Überwachung auf Geräteebene.

Die drahtlosen, selbst-versorgenden Sensoren von Panoramic Power sind so konzipiert, dass eine schnelle, nicht-invasive Installation ohne Störung des täglichen Betriebs möglich ist. Einmal installiert sind die Sensoren Teil der Gebäudeinfrastruktur, die weder Wartung, Bedienung, noch Batteriewechsel benötigen.

Panoramic Power versorgt Hochschulen mit smarten, sprich: rentablen und benutzerfreundlichen Energiemanagement-Lösungen, die einen unübertroffenen Einblick in den Energieverbrauch und in die Systemleistung aller Gebäude auf dem gesamten Campus ermöglichen. Das führt zu einem energieeffizienteren und nachhaltigeren Campus.

Vorteile für Hochschuleinrichtungen

  • Kontrollieren Sie den Energieverbrauch – auch außerhalb der Öffnungszeiten
    Die Echtzeit-Energieüberwachung auf Schaltkreisebene verringert die Energiekosten und steuert den Energieverbrauch außerhalb der Öffnungszeiten.
  • Bewerten Sie Geräte, Systeme, Gebäude und Gelände
    Priorisieren Sie vorbeugende Maßnahmen für mehrere Geräte und Standorte durch die Bewertung von Gerätedaten und stellen Sie diese ähnlichen Systemen oder anderen Standorten innerhalb des Campus gegenüber.
  • Messen Sie die Effizienz von Sanierungen
    Messen Sie über Geräte-Energieprofile präzise die Wirksamkeit von Sanierungen vor und nach Abschluss der Arbeiten.
  • Unterstützen Sie Nachhaltigkeits- und Regulierungsprogramme
    Langzeit- Energiedaten und Energieeffizienzberichte messen die für die LEED-Zertifizierung erworbenen Punkte und registrieren die Anlagen im ENERGY STAR der Umweltschutzbehörde EPA – ein Instrument, das Leistungen im Bereich der Nachhaltigkeit erfasst.
  • Verlassen Sie sich auf permanente Optimierung
    Mithilfe von Energiemanagement auf Geräteebene kann ein Universitäts- oder Schulbetrieb eine höhere Betriebseffektivität erreichen, unabhängig von Kälteeinbrüchen oder Hitzewellen. Geplante Wartungsaktivitäten von Geräten ermöglichen eine effizientere Nutzung der Personalressourcen und tragen dazu bei, dass die Geräte jederzeit einwandfrei funktionieren.

Mehr erfahren

Unser Spezialist für Energie-Management im Bereich Hoschulwesen wird Sie gerne kontaktieren. Hinterlassen Sie eine Nachricht.

Die preiswerte und leicht zu installierende Hardware bietet eine kosteneffiziente, granulare Lösung.

BrachnchenanalystVerdantix

Sie benötigen mehr Informationen?

Gerne zeigen wir Ihnen, wie detailliert und präzise unsere Lösung Einsichten in den Energiehaushalt Ihrer Geräte und Anlagen liefert – und Ihnen damit völlig neue Möglichkeiten für ein effizienteres Energiemanagement im Unternehmen eröffnet.

Jetzt Panoramic Power Testen